Nächste Retreat infos folgen bald….

Workshops 2024

Core & Inversion Stärke deine Körpermitte /Umkehrstellung /Pranayama

Sonntag 18.August Zeit 10-12.30 Uhr

Ein starke Core ist wichtig für eine gute Körperhaltung. Wir stärken unseren Bauchmuskeln, die Rückenmuskulatur und die Hüftmuskulatur. Eine gute Gelegenheit, die eigenen Fähigkeiten und grenzen zu erkunden um die Fortschritte im Core Übung und bei den Inversionen zu fördern. Savasana mit Soundhealing.

Preis pro Workshop: CHF 60.- via Twint /Bar oder EZ

Anmeldung erforderlich! Ich freue mich auf Dich ! Michèle

ASTHANGA INSPIRED MEETS YIN & SOUNDHEALING

Freitag 30 Ausgust 18.30-21.00 Uhr

Asthanga inspiriertes Yoga bezieht sich auf einen Yoga-Stil, der von den prinzipien und der Abfolge des Asthanga Yoga beeinflusst ist. Es lässt sich von der dynamischen und strukturierten Natur des Asthanga Yoga sich inspirieren. Elemente wie Vinyasa Flow, Atembewusstsein und körperliche Herausforderungen, während sie auch Modifikationen und Variationen einbeziehen, um verschiedenen Leveln von Praktizierenden gerecht zu werden.Yin Yoga hingegen ist ein ruhiger passiver Yoga-Stil, bei dem die Asanas länger gehalten wird. Es zielt darauf ab das Bindegewebe und die tieferen Schichten des Körpers zu dehnen und stärken. Obwohl Asthanga und Yin Yoga unterschiedliche Ansätze haben, können sie sich ergänzen und eine ausgewogene praxis bieten. Im Savasana begleite ich Euch mit Soundhealing.

Freitag 30. August 18.30-21.00 Uhr

Preis pro Workshop: CHF 60.- via Twint /Bar oder EZ

Anmeldung erforderlich. Ich freue mich auf Dich! Michèle

2024

Pranayama- Mudra- Meditation- Ausbildung

mit Meret Hackenberg

www.trance-yoga.com/pranayama-ausbildung-schweiz/

(Yogatherapie & Pranayama E-RYT 500 Ausbilderin )

Modul 1 am 28./29. September 2024 – Einstieg und Grundlagen

Modul 2 am 26./27. Oktober 2024 – Immersion die Vertiefung

Modul 3 am 23/24 November 2024 -Dive into the magic of energy work

Buchung der gesamten Ausbildung in 3 Modulen, CHF 910.- early birds Rabatt CH 880.-bis 31. Mai 2024. Als einzelne Module zum Preis von CHF310.-

Nur Präsenzunterricht von 09.00 – 12.30 und 13.30 – 17.00 Uhr (ausser im Krankheitsfall)

YA Ausbildung mit Zertifikat, ausführlichem Skript, keine Prüfung. Das Ziel ist, dass du Freude an deiner eigenen täglichen Pranayama- und Meditations-Praxis verspürst, die mich seit Jahren gesundheitlich unterstützt.

Yoga habe ich im 2007 entdeckt und seitdem atme ich bewusster. Seit 8 Jahren praktiziere ich fast täglich die Kriya- und Pranayama-Praxis nach der Tradition des Kaivalyadhama Ashrams. Meine drei Aufenthalte im Ashram liessen mich tief in den Energiekörper eintauchen und öffneten mir den Zugang zur indischen Tradition. Die Konzentration auf die Atmung ist z.B. auch eine Meditationstechnik.

Die Energiearbeit der Yogis in 3 Modulen

Pranayama oder die Atemtechniken der Yogis sind bereits tausende von Jahren alt und haben an Aktualität nichts verloren. Pranayama ist der Einstieg in den Energiekörper und unterstützt nicht nur den Bewegungsapparat oder die Organsysteme, sondern befähigt, die Energie im Körper zu lenken und auszuweiten. Dies hat einen sehr positiven Einfluss auf die Psyche.

Pranayama scheint einfach zu sein – sowohl es anzuleiten, wie selber zu üben. Wird Pranayama aber falsch praktiziert, reagiert der Körper mit Symptomen. Im Modul zwei und drei werden neben Pranayama, die Mediation, Mudras, Mantras & prana healing eine wichtige Rolle spielen. Die Praxis wird immer feiner.

Therapeutischer Nutzen der Pranayamas/Meditation/Mudras/Mantras, Anatomie, Physiologie, angewandte Philosophie, Krankheitsbilder & Yogatherapie, Asanapraxis, Kriyas & Chakras sind weitere Inhalte dieser Ausbildung.

Die Kursgebühr ist in voller Höhe, nach Bestätigung deiner Anmeldung, fällig.
Stornobedingungen sind wie folgt:
• ab 14 Tage nach Buchung:  20% der Kursgebühr
• ab 30 Tage vor dem Seminar/Workshop/Ausbildung:  50% der Kursgebühr
• ab 14 Tage vor dem Seminar/Workshop/Ausbildung: 100% der Kursgebühr

Anmeldung: michele@pendulum-yoga.ch


Impressionen Pendulum-Yoga

Sommer Retreat 2024